Angebot
Meine Kompetenzen in der Kunsttherapie liegen in der integrativen Mal- und Gestaltungstherapie. Diese ist unterstützend in allen Lebensphasen, bei körperlichen Beschwerden und seelischem Ungleichgewicht.
Die etwas andere Art, Gestaltungstherapie, Maltherapie, Kunsttherapie, Rain, Luzern, Judith Korner
15733
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15733,bridge-core-2.4.5,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode_grid_1200,qode-theme-ver-23.0,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive

Angebot

Integrative Mal- und Gestaltungstherapie

Die Mal- und Gestaltungstherapie bietet die Möglichkeit, seinen Bedürfnissen, Wünschen aber auch Ängsten, Trauer, Sorgen auf eine andere Art zu begegnen. Während des gestalterischen Prozesses werden Gefühls-, Gedanken- und Verhaltensmuster sichtbar. Das Unbewusste findet durch das spontane Malen oder Gestalten  einen Ausdruck, kann bewusst gemacht und verarbeitet werden. Die Mal- und Gestaltungstherapie hilft innere Zusammenhänge zu erkennen und sich besser zu verstehen. Im laufenden Prozess rücken die eigenen Ressourcen/Fähigkeiten in den Vordergrund, Lösungsstrategien können entwickelt werden und Veränderungen werden möglich. Die persönliche Weiterentwicklung, die Einflussnahme auf innere und äussere Umstände werden gefördert und gestärkt.

 

Das Betrachten des Bildes oder der Gestaltung bringt Erkenntnisse, neue Perspektiven oder Ansichtsweisen. Das anschliessende Gespräch hilft das Erfahrene zu ordnen und in den richtigen Kontext zu bringen. Ein wichtiger Punkt ist auch, die Erfahrungen im Atelier mit dem Alltag in Verbindung zu bringen und zu reflektieren.

 

Integrativ bedeutet, dass neben dem Malen und Gestalten auch Imaginationen, das Schreiben von Gedichten oder Geschichten, Körperübungen, das Einsetzen der Stimme oder das Betrachten von bereits bestehenden Bildern, Werken Platz hat.

Angebot und Preise

Einzelsitzungen

Dauer: 60-90 Minuten
Kosten: CHF: 120.- / 60 Minuten
Termin: Nach Vereinbarung

 

Die erste kunsttherapeutische Sitzung dient der Information, dem Klären der Erwartungen und möglicher Therapieziele. Damit auch noch Zeit für das Malen oder Gestalten bleibt, reservieren Sie sich bitte 90 Minuten.

 

Die vereinbarten Termine sind verbindlich. Bei Absagen von weniger als 24 Stunden im Voraus oder bei unentschuldigtem Fernbleiben werden die Kosten in Rechnung gestellt.

 

Krankenkassen anerkannt (EMR). Viele Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten. Bitte klären Sie bei Ihrer Zusatzversicherung eine mögliche Kostenübernahme ab.

 

Es sind keine Vorkenntnisse und Begabungen notwendig.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Malen in der Gruppe

Malen – ein Eintauchen in die Welt der Farben und Formen

 

Nutzen Sie das freie Malen, um Ihren inneren Impulsen Raum und Zeit zu geben sich in Farbe und Form auszudrücken. 

 

Nach einem gemeinsamen Einstieg, den wir dazu nutzen, um unsere Kreativität zu wecken und in dem Sie von mir Anregungen erhalten, welche inspirierend wirken, folgt die Malsequenz. Jede/r malt auf seine eigene Art und Weise, in seinem eigenen Tempo. Zum Abschluss nehmen wir uns Zeit, uns über das Malen und die gemachten Erfahrungen auszutauschen.

 

Daten: Neue Daten folgen.

 

Es sind keine Vorkenntnisse und Begabungen notwendig.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer.